Wir geben Bedürftigen und Benachteiligten eine Perspektive!

Andreas und Doreen Zuberbühler | Philippinen

Funktion
Auslandmitarbeitende
Name
Andreas und Doreen
Zuberbühler
E-Mail
info [at] timothy-project.online
Mitarbeit bei GMS seit
Herkunft
Andreas: Schweiz | Doreen: Deutschland
Absetzbar
100% absetzbar
Arbeitsfeld
  • Seit Ende 2007 leben wir zusammen mit unseren drei Kindern auf den Philippinen und helfen Bedürftigen, Benachteiligten und Strassenkindern in der Millionen Metropole Manila und darüber hinaus. 
  • Seit 2014 sind wir Mitarbeitende von Globe Mission und arbeiten vor Ort mit verschiedenen Organisationen und Gemeinden zusammen. 
  • Ein Schwerpunkt unseres Dienstes ist es, junge Menschen in Jüngerschaft zu begleiten und ihnen zu helfen, Gottes Berufung für ihr Leben zu entdecken. Wir fördern College- oder Berufsausbildung und arbeiten im Worship und in der Jüngerschaft mit kleinen Gemeinden zusammen.
  • Payatas ist einer der grössten aktiven Müllberge auf den Philippinen. Täglich bringen 500 LKW‘s den Müll aus der ganzen Stadt dort hin. Bis zu 20‘000 Menschen leben um dem Müllberg herum und suchen nach verwertbaren Dingen, um zu überleben. 
  • Unser Anliegen ist es, Menschen Perspektive zu geben und ihnen zu helfen, ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen. Deshalb betreiben wir mit einer kleinen lokalen Gemeinde zusammen zur Unterstützung der lokalen Bevölkerung eine Bäckerei.
  • Zusätzlich bieten wir Speisungsprogramme für die ärmsten Kinder und ihre Familien an. Viele Kinder sind unterernährt, krank und leben inmitten von stinkendem Müll. Wir wollen eine Oase in diesem Dreck schaffen, wo Kinder in sauberer Umgebung spielen können, eine gesunde Mahlzeit erhalten und hoffnungsvolle Geschichten aus der Bibel hören. 
  • Gerade die ärmsten Kinder gehen oft nicht in die Schule, weil sie nicht wissen, warum sie die Schule besuchen sollten. Wir wollen sie spielerisch auf die Schule vorbereiten, ihren Horizont erweitern und die Freude am Lernen wecken. 
  • Im 2017 haben wir das "Timothy Project" gegründet, wozu auch das "Lighthouse" gehört. Wir haben in Malaybalay, Mindanao ein Kinderheim eröffnet, um einer grossen Not zu begegnen. Wir bieten dort für ungewollte Kinder ein liebevolles, familiäres Zuhause für bis zu 15 Babys und Kinder an. Unser grösster Wunsch ist es, für jedes Kind eine Familie zu finden. 

Aktuelle Infobriefe können direkt bei Zuberbühler's oder via office [at] globemission.ch angefordert werden!