Impressum

Jede geschäftsmässige Internetpräsenz und Website in der Schweiz muss ein Impressum enthalten (Impressumspflicht). Die Pflicht zu diesen Impressum-Angaben ergibt sich nach Strafgesetzbuch (StGB) Art. 322 und besteht seit dem 1. April 2012. Bislang galt die Schweizer Impressumspflicht nur für Zeitungen und Zeitschriften. Neu gilt sie auch für die Homepage und Websiten. Im Wortlaut betrifft die Pflicht zum Impressum in der Schweiz, «wer Waren, Werke oder Leistungen im elektronischen Geschäftsverkehr anbietet». Für Firmen-Webseiten wie für Einzelunternehmer und zum Beispiel die GmbH müssen also bestimmte Pflichtangaben aufgeführt werden.

In erster Linie soll ein Impressum dem Verbraucher dienen, sich über die Website und den Inhaber zu informieren und schnell Kontakt mit ihm aufnehmen zu können. Der Begriff "elektronischer Geschäftsverkehr" wird durch die Rechtslage nicht eindeutig festgelegt. Im Zweifelsfall ist es anzuraten, ein Impressum mit den Pflichtangaben aufzuführen.

Impressum Generator: