Wir lieben es mitzuerleben, wie gebrochene Herzen geheilt, verändert und erneuert werden!

Jonathan und Dora Pieren | Philippinen

Funktion
Auslandmitarbeitende
Name
Jonathan und Dora
Pieren
E-Mail
jpieren [at] helpphilippines.org
dpieren [at] helpphilippines.org
Mitarbeit bei GMS seit
Herkunft
Achseten BE | Schweiz
Absetzbar
100% absetzbar
Arbeitsfeld
  • Wir haben drei Kinder, kommen aus dem Berner Oberland in der Schweiz, sind auf zwei steilen Berg-Bauernhöfen aufgewachsen und haben von klein auf gelernt, Gott, Schöpfung und Menschen zu achten und zu lieben. 
  • In den Jahren 2000 und 2001 besuchten wir eine sozial-missionarische Schule, die Revival Schule der FCJG (Freie Christliche Jugendgemeinschaft Lüdenscheid). Unsere ersten missionarischen Erfahrungen haben wir während gut drei Jahren in Uganda, Afrika gesammelt.
  • Seit 2006 sind wir Mitarbeitende und Leiter des Dienstes von Help International auf den Philippinen. Wir sind somit schon über 20 Jahre mit der FCJG / Help International und seit 2015 mit Globe Mission als Partnerorganisation unterwegs. 
  • Als Leiter von «Help International CMC Philippines» liebt Jonathan es, Mitarbeitende zu trainieren und aus den Einheimischen das Beste heraus zu holen. Wenn die Zeit es erlaubt, arbeitet er gerne mit Holz, da er ursprünglich Zimmermann gelernt hat. Dora ist ursprünglich gelernte Hauspflegerin und genoss schon immer den Kontakt zu Menschen. Sie kümmert sich um die Familie und investiert sich in die Öffentlichkeitsarbeit. Am Liebsten ist sie in Stadtteilen unterwegs, wo sich ungewollte, arme Menschen aufhalten.
  • Zu sehen, wie Menschen durch die Gnade Jesu gerettet und zum Positiven verändert werden, begeistert uns immer wieder neu. Eine unserer Hauptaufgaben ist es, uns in unsere Mitarbeitenden zu investieren. Wir lieben es mitzuerleben, wie die Kraft Jesu Herzen berührt, verändert und erneuert. Was gibt es Schöneres als zu sehen, wie in leeren Augen Hoffnung wächst und eine Perspektive für die Zukunft entsteht!

Aktuelle Infobriefe können direkt bei Pieren's oder via office [at] globemission.ch angefordert werden!