Hoffnung für Unterdrückte!

Nambikkai - House of Hope Südasien

Funktion
Entwicklungshilfe, Sozial- und Bildungsprojekte
Name
-
Nambikkai - House of Hope Südasien -
E-Mail
nambikkaihofh [at] gmail.com
Mitarbeit bei GMS seit
Absetzbar
100% absetzbar
  • Nambikkai - House of Hope trägt aktiv zur Entwicklungshilfe in Südasien bei. Der Verein will Personen und Mittel freisetzen, um die Not der Unerreichten, Unterprivilegierten und Unterdrückten der Gesellschaft zu lindern. Durch den praktizierenden Kulturaustausch baut Nambikkai - House of Hope Brücken zwischen Asiaten und Europäern.
  • Nambikkai - House of Hope will durch den Kauf und das Bewirtschaften von Agrarland ein sich selbst finanzierender und selbst tragender Dienst werden. Der durch den Verkauf von Gewürzen wie Kardamom, Kaffee und schwarzem Pfeffer erzielten Profit, ermöglicht die Unterstützung von folgenden Projekten:

1. Arbeit in der Landwirtschaft

2. Bildung

3. Ausbildung

4. Mikro-Kredite

5. Entwicklungshilfe

6. Frauen unterstützen und fördern

7. Kindern den Schulbesuch ermöglichen

8. Zugang zu Literatur und Wissen verschaffen